Gemeinde Kreba-Neudorf
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Grußwort

Sehr geehrter Besucher der Homepage,

 

als Bürgermeister der Gemeinde Kreba-Neudorf begrüße ich Sie ganz herzlich und freue mich über das Interesse an unserer Gemeinde. 

 

Die Gemeinde Kreba-Neudorf liegt im Osten des Freistaates Sachsen, im Landkreis Görlitz. Sie wird vom Schwarzen Schöps durchflossen und ist Teil des Biosphärenreservates Oberlausitz Heide- und Teichlandschaft. 

 

Der Ortsteil Kreba wurde 1409 und der Ortsteil Neudorf 1519 erstmal urkundlich erwähnt. Die Gemeinde Kreba-Neudorf entstand am 01. Januar 1973 und besteht außerdem aus den Ortsteilen Tschernske und Lache.

 

Seit dem 01.01.2000 besteht eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Rietschen. 

 

Trotz der nur ca. 950 Einwohner verfügt die Gemeinde über einen eigenen Kindergarten, eine Grundschule sowie ein vielfältiges Vereinsleben. 

 

Das Krebaer Schloss, welches die Grundschule und das Haus der Vereine beherbergt,  sowie der umgebene Park mit Sportplatz, sind der Mittelpunkt der Gemeinde. Hier findet auch jährlich, am letzten Juli Wochenende, das traditionelle Sommer-, Sport- und Parkfest statt.

 

Auf der Homepage sind weitere Informationen über die Gemeinde zusammengestellt.  Außerdem können Sie sich über die zahlreich stattfindenden Veranstaltungen informieren.

 

Über einen Besuch in unserer Gemeinde würde ich mich sehr freuen. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

 

Dirk Naumburger

-Bürgermeister-