Gemeinde Kreba-Neudorf
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Kreba-Neudorf

Am Sportplatz 8
02906 Kreba-Neudorf

Telefon (035893) 6418 Frau Blümel

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-kreba-neudorf.de

 

Kreba-Neudorf ist eine Gemeinde im Landkreis Görlitz, nödrlich vom ehemaligen Landkreis Niesky.  Eingebettet in das Biospährenreservat Heide- und Teichlandschaft und des Schwarzen Schöps befindet sich Kreba-Neudorf.  Ort und Name sind slawisch-wendischen Ursprungs.

Urkundlich wurde Kreba 1409 und Neudorf 1519 erwähnt.  Die Ortsteile Kreba, Lache, Neudorf und Tschernske und auch der Nachbarort Mücka wurden schon früh im Kirchspiel verbunden.

Am 1.Januar 1973 entstand die Gemeinde als sich Kreba (mit Tschernske und Lache) und Neudorf zusammenschlossen.

Vier Monate vorher schlossen sich Klitten, Kreba-Neudorf und Reichwalde zum Verwaltungsverband Heideland zusammen. Mit dessen Auflösung ging Kreba-Neudorf mit Rietschen eine Verwaltungsgemeinschaft ein.

Das Gesamtbild des Ortes wird durch einen ländlichen Charakter geprägt. Kreba-Neudorf liegt in einem Gebiet besonderer Schönheit und reicher Naturausstattung.

 


Aktuelle Meldungen

Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Kreba-Neudorfer Institutionen

(20.01.2017)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Kreba-Neudorf vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinde in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Kreba-Neudorfern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Kreba-Neudorfer Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Gemeinde Kreba-Neudorf kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Interessensbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Kreba-Neudorfer Institutionen